Alle Beiträge von Florian

Eurocup 2018: Partie gegen Slowenien geht verloren

28.7.2018

3. Spiel: Gegner Slowenien

Triplette 1:   Bruno, Hermann, Frank (11:13)                                                                                       – 5 Punkte
Triplette M: Jenni, Jimmi, Erik (9:13)                                                                                                     – 5 Punkte

Slowenien stark: -10 Punkte. Jetzt wird es schwer.

TeT: Erik (13:7), Frank (13:3), Hermann (8:13), Jenni (11:13), Jimmi (13:5), Bruno (7:13)           6:6 Punkte

16Punkte für Slowenien. Damit ist die Begegnung verloren.

Doublette 1:  Mathias, Erik (6:13)                                                                                                            – 3 Punkte
Doublette 2:  Hermann, Frank (13:11)                                                                                                    + 3 Punkte
Doublette M: Jenni, Jimmi (13:8)                                                                                                             + 3 Punkte

Endstand12:19

Spielstand: 6:3 Punkte (nach 2:1 gewonnen Spielen)

289 total views, no views today

Eurocup 2018: Ibbenbüren gewinnt gegen Litauen

Ibbenbüren mit dem Litauischen Meister

2. Spiel: Gegner Litauen

Triplette 1: Mathias, Hermann, Frank (13:0)                                                                                       + 5 Punkte
Triplette M: Jenni, Jimmi, Erik (13:3)                                                                                                    + 5 Punkte

Tet: Erik (13:2), Frank (13.4), Hermann (13:1), Jenni (13:8), Jimmi (13:1), Mathias (13:9)          + 12 Punkte

22 Punkte. Damit ist die Begegnung gewonnen. 16 Punkte reichen.

Doublette 1:  Alex, Hermann (13:0)                                                                                                       + 3 Punkte
Doublette 2:  Mathias, Erik (13:4)                                                                                                          + 3 Punkte
Doublette M: Jenni, Jimmi (13:4)                                                                                                           + 3 Punkte

Endstand31:0

Der 2. Sieg. Heute Nachmittag hat Ibbenbüren spielfrei. Morgen heißen die Gegner Slowenien und Luxemburg. Letzterer gehört zum Favoritenkreis dieser Gruppe.

340 total views, no views today

EuroCup 2018 – Ticker

Foto: Erfrischungsbad nach dem Englandspiel

Doublette 1: Hermann, Mark (13:9)
Protokoll: Es läuft nicht gut: 5:9. Auswechselung: Alex für Mark. 7:9, dann erstmals die Führung: 10:9. LetzteAufnahme: Gegner leer, Gegnerkugel liegt an der Sau. Hermann schießt, Sau geht aus, noch 3 Kugeln auf der Hand, gewonnen.
Doublette 2: Jimmi, Erik (9:13)
Doublette M: Jenni, Frank (9:13)

Endstand 19:12 (Tet 3:3, Trip 10:0, Doub 3:6)

Morgen geht es um 8.30 Uhr weiter. Gegner ist dan Litauen. Der Nachmittag ist dann für Ibbenbüren spielfrei (7 Teams in der Gruppe = ein Team pausiert immer).

 

26.7.18

Ergebnisse Tet und Trip

Tet: Alex (4:13 ), Frank (13:3), Hermann (13:3), Jenni (5:13), Jimmi (13:4), Mark (3:13)                                                                              Spielstand 6:6

Triplette 1: Alex, Hermann, Frank (13:7)
Protokoll: 8:0, Gegner kommt auf 9:7 heran, Wechsel: Mark für Alex, Mark schießt und trifft gleich, Hermann schießt für 3, liegen geblieben und Schluss
Triplette 2: Jenni, Jimmi, Erik (13:0) !!!
Spielstand 16:6 –   Damit ist die Partie gewonnen. Gewinnen die Engländer alle Doubletten, können sie nur noch auf 16:15 kommen.

Doublette 1: Hermann, Mark
Doublette 2: Jimmi, Erik
Doublette M: Jenni, Frank

26.7.18

Hermann Streise: Wir haben es hier 34 Grad. Gespielt wird nur in der Halle. Diese ist zumindest bislang nicht wirklich klimatisiert.

1. Spiel: Gegner England Tet: Alex, Frank, Hermann, Jenni, Jimmi, Mark

25.7.18

Die Gruppe C – Ibbenbürens Gruppe

Group C

Spielort: Waterloo (Belgien)

  • Pachy Waterloo (Belgium)
    · Klubas Boules LT (Lithuania)
    ·  BP Riganelli (Luxembourg)
    ·  Bouleverein Ibbenbüren (Germany)
    ·  Sokol (Russia)
    ·  Baldock Town PC (England)
    ·  ŠD Sloga (Slovenia)

EuroCup 2018 

(15 April 2018)

Group A

France

·  C.A.S.E. Nice
(France)

·  PC Skol Lipník
(Czech Republic)

·  Hohenlohe PK
(Slovakia)

·  Wiener Trilogie
(Austria)

·  Coccinelle PC Malmö
(Sweden)

·  SK Upesciema
(Latvia)

·  Léman Pétanque
(Switzerland)

 

Group B

Monaco

·  CB Monegasque
(Monaco)

·  Groruddalen PK
(Norway)

·  Pécsi Vörös Meteor SK
(Hungary)

·  Saku PK
(Estonia)

·  Boule Hedebo/KIF
(Denmark)

·  Makarov & Friends
(Bulgaria)

·  CdP Les Cailloux
(Netherlands)

 

 

 

Group C

Belgium

·  Pachy Waterloo
(Belgium)

·  Klubas Boules LT
(Lithuania)

·  BP Riganelli
(Luxembourg)

·  Bouleverein Ibbenbüren
(Germany)

·  Sokol
(Russia)

·  Baldock Town PC
(England)

·  ŠD Sloga
(Slovenia)

 

Group D

Italy

·  S. Giacomo Petanque T.Arbustini
(Italy)

·  Żywiecki Klub Boules
(Poland)

·  Helsingin Boule Yhdistys
(Finland)

·  Wheatsheaf PC
(Wales)

·  Carrefour PC
(Jersey)

·  SCP Кiev
(Ukraine)

·  Inverleath PC
(Scotland)

 

 

EuroCup 2018

Die Vorrunden zum EuroCup werden vom 26. (9 Uhr) bis zum 29.7.2018 (18 Uhr) ausgespielt. In 4 Gruppen mit je 7 Mannschaften, jeder gegen jeden, werden die 4 Plätze für die Finalrunde ausgespielt.

Der BVI spielt in der Gruppe C in Waterloo bei Brüssel. Favorisiert sind hier die Teams aus Belgien (Sieger 2016, 3. Platz 2017, Heimrecht) und Luxemburg (3. Platz 2015). Die anderen Mannschaften sind die großen Unbekannten. Aber Vorsicht! Nicht unterschätzen. Gespielt wird im Modus des DPV NRW Cup.

397 total views, 1 views today

Deutschen Meisterschaft Doublette Mixte: Ibbenbüren im Achtelfinale

Deutschen Meisterschaft Doublette Mixte am 21./22.7.18 in Diefflen (Saarland): 9 Spielerinnen und Spieler des Bouleverein Ibbenbüren waren am Start. 6 x Bundesligisten,  1 x BVI 2, 2 x BVI 5. Für die Bundesligisten waren die Qualis und die DM eine wichtige Vorbereitung auf die folgenden EuroCup-Begegnungen.

Jennifer Schüler und Jahn-Philip Krug (TSV Krähenwinkel-Kaltenweide) erreichten das Achtelfinale. Im 1. Poulespiel hatten beide anfangs Probleme. Die Kugeln kamen nicht. Positionstausch. Jetzt lief es besser und es entwickelte sich ein Spiel zweier gleichwertiger Teams. Letztendlich konnten die Chancen nicht genutzt werden, sodass die Partie mit 12:13 verloren ging. Der Kampfgeist war aber wieder da. Die folgenden Spiele konnten so gewonnen werden. Im Achtelfinale, dem „verflixten“ ersten Spiel am Sonntagmorgen, war dann Schluss. Jennifer und Jahn konnten nicht an die Leistungen des Vortages anknüpfen. Zudem spielte der Gegner stark auf: kein Loch, keine verlegte Kugel. Fanny kassiert und Aus.                                                                                                                        Jennifer Schüler: „Mit dem 9. Platz bin ich zufrieden. Damit sind Jahn und ich für nächstes Jahr gesetzt und können dann erneut auf Titeljagd gehen. Im Hinblick auf den in Kürze anstehenden EuroCup war die DM eine gute Vorbereitung. Ich konnte nochmal mein Selbstbewusstsein stärken und habe Ehrgeiz entwickelt.“

Julia und Hermann Streise spielten sich bis ins 1/16-Finale. Die Poulerunde schafften sie souverän ohne Barrage mit 2 Siegen. Dies gelang nur 6 weiteren von insgesamt 26 NRW- Teams. Das Aus dann im 4. Spiel. Obwohl mehr drin war, war Hermann nicht unzufrieden.

Alle anderen Ibbenbürener hatten die Poule-Runde nicht überstanden.                                            Antje Müller (Halle) und Florian Börger sowie Elisabeth Kamrad (Fremdenheim) und Mathias Künnecke erreichten im B-Turnier das ¼-Finale.

Deutsche Meister wurden Anna-Maria Im Bonhoff und Toufik Faci (beide Düsseldorf). Glückwunsch!

266 total views, no views today