Archiv der Kategorie: Jugend

BVI – Jugend tritt in Düsseldorf an

Auf dem Foto von links nach rechts:
 
Melina Gain, Ricarda von der Forst, Fido Dankelmann, Finn Dankelmann, Jan Jesper Völlering und Susanna von der Forst

Am 23.11 fanden die offenen Jugendhallenlandesmeisterschaften im Boule in Düsseldorf statt.

5 Landesverbände hatten sich in Düsseldorf eingefunden. Bawü, Hessen, Niedersachsen und Rheinlandpfalz waren der Einladung gefolgt.

Der BVI war mit 7 Jugendlichen am Start. 2 komplette Triplettenteams und ein Spieler, der sich mit Spielern anderer Vereine an den Start ging.

Das ein Bouleverein in NRW eigene komplette Teams stellen kann, ist eher eine Seltenheit. Die Regel sind zusammengewürfelte Einzelspieler.

Unser jüngstes Team mit Susanna von der Forst, Jan Jesper Völlering und Fido Dankelmann wurde Vizemeister in der Altersklasse Minimes. Da nur 3 Teams am Start waren,

wurde ein Hin- und Rückspiel durchgeführt. Die beiden Spiele gegen Hessen konnten souverän gewonnen werden, aber gegen die starken Niedersachsen konnte man nur phasenweise mithalten.

In der Altersklasse Cadets starteten Ricarda von der Forst, Melina Gain und Finn Dankelmann für den BVI. Mathis Schulz tat sich mit 2 Spielern aus Ratingen zusammen.

Die Altersklasse Cadets war mit Abstand die spielstärkste Altersklasse mit 11 Mannschaften. Das neu formierte Team um Ricarda bekam es sofort mit dem späteren Sieger aus Hessen zu tun. Trotz gutem Spiels ging das erste Spiel zu Null verloren.

Der Tireur der Hessen hatte nicht einen Fehlschuss. Man ließ den Kopf nicht hängen und fuhr in den nächsten beiden Partien gegen Bawü und Hessen mit 13:1 und 13:0 zwei hohe Siege ein.

Im letzten Spiel gegen ein weiteres Team aus Hessen musste für den Podiumsplatz noch ein Sieg her. Eine ausgeglichene Partie auf hohem Niveau entwickelte sich. Nach dem Zeitlimit von einer Stunde

und vor der letzten Aufnahme lag man 6:8 zurück. 3 Punkte mussten her. Finn legte wie schon den ganzen Tag starke Kugeln. Diesmal hielt der Tireur der Hessen dem starken nervlichen Druck nicht Stand und schoss 2x daneben. Nachdem der Gegner seine Kugeln gespielt hatte, legten Finn und Melina noch eine dazu. Ricarda brauchte ihre Kugeln nicht mehr spielen. Man gewann 9:8 und hatte den 3ten Platz somit sicher.

Unser Seriensieger Mathis Schulz, der am Wochenende zuvor in Düsseldorf bei der LM der Senioren noch 3:2 Siege einfuhr, 14ter wurde und ein EM-Teilnehmer schlug, hatte mit seiner Spielpartnerwahl aufs falsche Pferd gesetzt und wurde mit 3:2 Siegen 4ter.

Alles im allem ein super Erfolg für die Jugendlichen des BVI.

Foto/Bericht: Mario Göbel

417 total views, no views today

Viel Spaß mit Eis und Spiel

Das Stadtmarketing Kinderboule beim Bouleverein Ibbenbüren



Die Kinder der Ferienfreizeit des Stadtmarketing hatten am 25.5.19 trotz Hitze einen schönen Nachmittag. Abkühlung brachte ein leckeres Eis. Die Betreuung hatten Bernd Wendker und Benno Lüdecke vom Bouleverein übernommen.

319 total views, no views today

Kinderferienboule am 1. August 2018 mit 18 Teilnehmern!

Zum wiederholten Mal veranstalteten Stadtmarketing, Beach-Club und der Bouleverein Ibbenbürenim Rahmen der Kinderferienaktion ein Bouleturnier. Gespielt wurde auf dem Gelände des Beach-Club am Aasee. In 3 Runden a 4 Aufnahmen (in der letzten Runde 5) wurde das Siegerteam ermittelt.

Platz1
Erdmännchen mit 3 Siegen in 3 Runden und 16 erspielten Punkten
Platz2
Füchse mit 2 Siegen und 15 erspielten Punkten
Platz3
Gepard mit einem Sieg und 13 erspielten Punkten
Platz4
Delphine mit einem Sieg und 11 erspielten Punkten
Platz 5
Skorpione mit Sieg und 10 erspielten Punkten
Platz 6
Teamtieger mit einemSieg und 10 erspielten Punkten
Allen waren mit einem Sieg oder mehr versehen und nach der Urkundenverleihung gab es noch für jeden ein leckeres Eis von der Betreuung Elke Pruss vom Stadtmarketing.
Erwin Sündermann und Hans Schwarz vom Bouleverein Ibbenbüren kümmerten sich um das regelgerechte Spielgeschehen.

800 total views, no views today

Offene LM-NRW Jugend: BVI-Jugend gut plaziert Mathis Schulz wird Tireurmeister

Am 30.6.18 fanden die offenen Landesmeisterschaften der Jugend NRW in Wuppertal statt. 18 Teilnehmer-innen, je 6 pro Altersklasse, kämpften im Tete-a-tete, jeder gegen jeden, um den Titel.

cof

 Erfolgreiche Jugendliche des Bouleverein Ibbenbüren v.l. hinten: Pia Elster, Jessica Gain, Ricarda von der Forst (alle Cadets), vorn: Melina Gain, Mathis Schulz, Elinor von der Forst (alle Minimes)

Bei den Cadets belegten Jessica und Ricarda mit je 2 Siegen die Plätze 4 und 5. Mit 1 Sieg kam Pia auf Rang 6. Den Titel holte sich Luca Jöris mit 4 Siegen. In der Altersklasse der Minimes siegte mit ebenfalls 4 Siegen Mathis. Elinor und Melina kamen mit je 1 Erfolg auf Rang 5 und 6.

Bei der Tireurmeisterschaft traten alle 18 Jugendlichen an. Am erfolgreichsten waren die Minimes(!!!). Meister wurde Mathis mit 28 Punkten vor Lina Maria Grundmann, ebenfalls Minime. Erst danach belegte Maurice Förster, der sich bei den Juniors den Titel geholt hatte, Rang 3. Auf den vierten Platz kam Ricarda.

sdr

Tireurmeister Mathis Schulz

970 total views, no views today