Archiv der Kategorie: Vereinsleben

Corona-Nutzungs-Regelung für die Bouleanlage des BVI

Corona-Nutzungs-Regelung
für die Bouleanlage des BVI vom 03.11.2020
Ab sofort gilt für die Nutzung der Bouleanlage:

  1. Die Halle darf nicht für den Spiel- oder Trainingsbetrieb genutzt werden.
    Die Halle darf jedoch von einer (!) Person betreten werden, um das Flutlicht auf dem Platz ein- bzw. auszuschalten.
  2. Auf den Plätzen im Außenbereich sind zulässig:
    a) das Einzel-Training,
    b) das Training zu zweit sowie
    c) das Training mit mehr als zwei Personen, die alle aus dem gleichen
    Hausstand stammen;
    d) tête-à-tête-Spiele sowie
    e) Doublette- oder Triplette-Spiele mit Personen, die alle aus dem gleichen
    Hausstand stammen.
    Doublette- oder Triplette-Spiele mit Personen, die nicht alle aus dem gleichen
    Hausstand stammen, sind unzulässig.
  3. Zwischen den Spielfeldern ist ein Abstand von mindestens 3,00 m einzuhalten.
    Es wird empfohlen, auf getrennten Spielflächen zu spielen.
  4. Die Trainierenden bzw. die Spieler müssen einen Abstand zueinander von
    mindestens 2,00 m einhalten; ist dies nicht möglich, ist ein Abstand von
    mindestens 1,50 m einzuhalten.
  5. Jeder Spieler hat ein eigenes Maßband und eine eigene Zielkugel. Kugeln
    der Mittrainierenden bzw. Mitspieler werden nicht aufgehoben. Bei Benutzung
    von Trainingskugeln soll jeder Trainierende einen nur von ihm
    genutzen Kugelsatz benutzen.
  6. Abwurfkreise und stationäre Spielstandzähler werden nicht verwendet.
  7. Auf „Abklatschen“ und sonstigen Körperkontakt wird verzichtet.
  8. Es wird empfohlen,
    a) sich zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit in die ausliegenden Besucherlisten
    einzutragen und
    b) einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wenn die Anzahl der Anwesenden
    die Einhaltung des Mindestabstandes erschwert.
    Bouleverein Ibbenbüren
    Der Vorstand

 142 total views,  2 views today

Bouleverein bis 30.November geschlossen

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Boulefreunde!
Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 28.10.2020 in einer Telefonkonferenz beschlossen, welche weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergriffen werden sollen.
Der Beschluß regelt u.a., daß „Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind“, geschlossen werden. Hierzu gehört insbesondere auch „der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen“.


Die Regelungen gelten ab dem 02.11.2020 und sind vorläufig bis zum
30.11.2020 befristet.

Ob diese Regelungen tatsächlich Ende November beendet werden, oder ob sie verlängert oder ggf. sogar verschärft werden, kann derzeit nicht abgeschätzt werden.
Einstweilen gilt aber: Der gesamte Sportbetrieb auf unserer Boule-Anlage muß mit dem 02.11.2020 eingestellt werden. Dies gilt auch, falls jemand beabsichtigen sollte, alleine auf dem Bouleplatz oder in der Halle zu trainieren.

Erst recht ist es nicht zulässig, mit mehreren die Boule-Anlage zu nutzen. Hieran ändert sich auch dann nichts, wenn das Tor zur Boule-Anlage nach Betreten der Anlage geschlossen oder abgeschlossen wird.
Wir bitten alle Mitglieder – insbesondere solche, die Schlüssel zur Boule-Anlage haben -, sich an diese Regelungen zu halten, denn anderenfalls drohen Bußgelder in beträchtlicher Höhe, und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Pandemie Situation ist wichtig für das Wohlergehen aller.
Zulässig bleibt immerhin, die Boule-Anlage winterfest zu machen, sofern dies nicht „in der Öffentlichkeit“ geschieht. Dies bedeutet, daß auch das Winterfestmachen nur dann zulässig ist, wenn das Tor zur Boule-Anlage nach Betreten verschlossen wird. Bei unverschlossenem Tor dürfen nur Angehörige von maximal zwei Haushalten zusammentreffen (aber nicht für den Spielbetrieb!).
Die konkreten, für NRW und damit auch für Ibbenbüren geltenden Regelungen müssen noch landesintern umgesetzt werden. Es ist aber anzunehmen, daß dies entsprechend den heute beschlossenen Regelungen erfolgen wird.

Welche Folgen dies alles für die anstehende Mitgliederversammlung haben mag, kann derzeit noch nicht beurteilt werden.

Wir werden Euch hierüber zu gegebener
Zeit informieren.


Ibbenbüren, den 28.10.2020
Bouleverein Ibbenbüren
Der Vorstand

 118 total views,  1 views today