Eurocup 2018: Luxembourg gewinnt gegen Gruppengegner Deutschland mit 16:15. Spannender als jeder Krimi!

28.7.2018

4. Spiel: Gegner Luxemburg

TeT: Alex (5:13), Frank (10:13), Hermann (13:10), Mark (0:13), Jimmi (13:9), Jenni (9:13)          4:8 Punkte

Es ist noch alles drin.

Triplette 1:   Mathias, Alex, Hermann (2:13)                                                                                          –  5 Punkte
Triplette M: Jenni, Frank, Jimmi (13:11)                                                                                                  + 5 Punkte

9:13 Spielstand. Zum Sieg müssen alle Doubletten gewonnen werden

Doublette 1:   Mathias, Hermann (0:13)                                                                                                   – 3 Punkte
Doublette 2:   Alex, Frank (13:10)                                                                                                              + 3 Punkte
Doublette M:  Jenni, Jimmi (13:7)                                                                                                              + 3 Punkte

Endstand15:16

Die Tripl. M packender als jeder Krimi. Auch die D2 und DM waren unglaublich lang und zäh. Ibbenbüren kämpfte um jede Kugel und jeden Punkt. In der Kalle war richtig Alarm. Jenni, Jimmi und Frank bewiesen heute eine enorme Spiel- und Nervenstärke und wurden mit Siegen belohnt. Erst gegen 22 Uhr war die Begegnung zu Ende. Zum Glück hat die Mannschaft dann noch etwas essen können… ein Restaurant hat extra für das Team länger geöffnet!!!

Spielstand: 6:6 Punkte (nach 2:2 gewonnen Spielen)

304 total views, 1 views today