Offene LM-NRW Jugend: BVI-Jugend gut plaziert Mathis Schulz wird Tireurmeister

Am 30.6.18 fanden die offenen Landesmeisterschaften der Jugend NRW in Wuppertal statt. 18 Teilnehmer-innen, je 6 pro Altersklasse, kämpften im Tete-a-tete, jeder gegen jeden, um den Titel.

cof

 Erfolgreiche Jugendliche des Bouleverein Ibbenbüren v.l. hinten: Pia Elster, Jessica Gain, Ricarda von der Forst (alle Cadets), vorn: Melina Gain, Mathis Schulz, Elinor von der Forst (alle Minimes)

Bei den Cadets belegten Jessica und Ricarda mit je 2 Siegen die Plätze 4 und 5. Mit 1 Sieg kam Pia auf Rang 6. Den Titel holte sich Luca Jöris mit 4 Siegen. In der Altersklasse der Minimes siegte mit ebenfalls 4 Siegen Mathis. Elinor und Melina kamen mit je 1 Erfolg auf Rang 5 und 6.

Bei der Tireurmeisterschaft traten alle 18 Jugendlichen an. Am erfolgreichsten waren die Minimes(!!!). Meister wurde Mathis mit 28 Punkten vor Lina Maria Grundmann, ebenfalls Minime. Erst danach belegte Maurice Förster, der sich bei den Juniors den Titel geholt hatte, Rang 3. Auf den vierten Platz kam Ricarda.

sdr

Tireurmeister Mathis Schulz

58 total views, 2 views today