16. Herbstturnier in Marl: Vormann gewinnt, Absalon Zweiter

mv1.jpg B

Freuen sich über Pokal und Sachpreise: v.l. Turnierleiter Paul Zimmermann, "Madcid" Khoufache, Bruno Absalon, Bernd Lubitz, Markus Vormann, Benny Rüenaufer und Mahmut Tufan

Am 18.10.15 richtete der Bouleverein Marl-Lüdinghausen sein 16. Herbstturnier (2:2) aus. 40 Teams traten bei guten äußeren Bedingungen gegeneinander an. Am Ende setzten sich recht klar mit 5:0 Siegen Markus Vormann (Ibbenbüren) und Bernd Lubitz (Bochum Diaboulo) durch. Zweite wurden mit 4:1Bruno Absalon (Ibbenbüren) und Abderrahmane Khoufache (KfK Münster). Die beiden Teams waren im dritten Spiel aufeinandergetroffen. Bis zum 8:8 war es ein gutes und ausgeglichenes Spiel . Dann wurde der Druck zu groß und Bruno und Madcid mussten sich den späteren Turniersiegern mit 8:13 geschlagen geben.
Im Finale traf Markus Vormann wieder auf Benny Rüenaufer, dem er eine Woche zuvor in Ibbenbüren in anderen Teamzusammensetzungen unterlegen war. Diesmal war es eine klare Angelegenheit für Vormann/Lubitz, die ihr bestes Spiel des Tages machten. Dank hervorragender Lege- und Schussleistungen besiegten sie Benny Rüenaufer (Essen) und seinen Partner Mahmut Tufan (Osterholz) deutlich mit 13:3. Ausdruck der Überlegenheit und knallender Schlusspunkt war der Eisentreffer von Markus Vormann auf die gegnerische Kugel über eine Entfernung von 10 m zum Sieg.